Barco Mediceo

Genießen Sie die romantische und gemütliche Atmosphäre in unserem Hotel Barco Mediceo, die Umgebung mit Blumen, Vögeln, Olivenbäumen, Zypressen, Hügeln, sowie unser altes Familienhaus, das im typischen Landesstil aufgebaut wurde. Die Energie, die  Sie hier neu tanken können, kommt auch  aus  der sauberen Luft in  unserer waldreichen Gegend, ohne Industrie und Abgase. Dies, so glauben wir, bringt ein Klima von Freundschaft und  Integration.

Das Bed And Breakfast

Das Öko- Hotel Barco Mediceo befindet 25 hm von Firenze sich an der Weinstraße “Medicea Weg von Chianti im Montalbano”, vier Kilometer von Carmignano und neun Kilometer von Vinci, Heimatstadt von Leonardo da Vinci. Das Hotel liegt direkt an einem wunderschönen Naturpark, der seit dem Jahre 1600 für den Grossen Herzog Cosimo III von Medice Familie ein Jagdrevier war, zu der Zeit die mächtigste Familie  der Stadt Firenze und der ganzen Region Toskana.

Der Name “Barco Mediceo” stammt aus der Renaissance , als “Barco” Park oder Wald Revier bedeutete. Um mehr Privatsphäre und Exklusivität für die Jagd zu schaffen,  errichtete die Medici Familie  im Jahre 1626 eine Steinmauer, 2 Meter hoch und 55 km lang. Einige Teile von dieser Mauer stehen heute noch auf unserem Grundstück.

Zu dieser Zeit bevölkerten das Revier viele Tierarten , wie Hirsche, Wildschweine und sogar Bären. Um die Jagd exklusiv für die Medici Familien zu sichern und ihr Land zu schützen, bauten sie eine kleine Armee auf, die so genannte “I Birri” und an strategischen Plätzen und die Mauer entlang wohnte. Auch heute noch kann man Wölfen, Eichhörnchen, Hasen und Wildschweinen begegnen.

Das Hotel Barco Mediceo, mit seinen Tälern, Hügeln, Naturpfaden, Aussichts-Punkten und wilden Wäldern : Die Gastgeber möchten Sie zu diesem wunderschönen Platz, mit Natur, Kunst, Geschichte und landestypischer Gastronomie einladen. Wir sind davon überzeugt, dass diese echte Begegnung von Mensch und Natur sein wird.